Tauchen ULTIMATIV

Tauchbuch

Tauchen ULTIMATIV


Köln (25.06.2007) - Dieses Tauchbuch ist bereits ein Jahr auf dem Markt und hat nichts von seinem Charme eingebüßt. Jedes Mal wenn man dieses faszinierende Buch der beiden Journalisten Alexander Mustard und Nick Hanna aufschlägt findet man ein neues Detail und ist immer wieder aufs neue überrascht.

Zwei renommierte Journalisten haben sich für dieses in Optik und Inhalt außergewöhnliche Werk zusammengetan: Der Meeresbiologe und preisgekrönte Fotograf Alexander Mustard, einer der besten Unterwasserfotografen der Welt. Und Nick Hanna, ein erfahrener Buch- und Magazinautor, der unter anderem zahlreiche Reiseführer veröffentlicht hat.

Bestellnummer: 3-9809607-1-4
Verlag: BrunoMedia Buch-Verlag
Autor: Text: Nick Hanna,
Fotos: Alexander Mustard
Format: gebunden
Genre: Tauchbuch
Sprache: Deutsch
Seiten: 274
Besonderheit: reich bebildert
Auf 272 Seiten vermittelt TAUCHEN ULTIMATIV die ganze Erlebniswelt des Tauchens. Die Kunst, richtig zu tauchen, besteht darin, aus der üblichen Hast des Gruppentauchens zu entrinnen und den Reichtum der Unterwasserwelt individueller und viel bewusster zu erleben: Fische und Korallen in ihrer Farben- und Verhaltensvielfalt richtig zu beobachten, spielerisch mit der scheinbaren Schwerelosigkeit umzugehen, auch einmal die Flossen auszuziehen, unter Wasser Saltos zu schlagen und somit für eine kurze Zeit Teil dieser faszinierenden Welt zu werden.

Das ganze Buch wird begleitet von einem prall gefüllten Fundus an einmaligen Fotos: Die erstmals in einem Buch zusammengestellten Bilder von Alexander Mustard machen dieses Buch zum fotografischen Kunstwerk. Nicht ohne Grund wird TAUCHEN ULTIMATIV vom weltgrößten Taucherausbilder PADI und dem VDST (Verband der Deutschen Sporttaucher) ausdrücklich empfohlen. Einer der Doyens der Unterwasserfotografie, Dave Doubilet, hat das Buch vorab gelesen und bezeichnet es gar als "das beste Tauchbuch seit Jacques Cousteaus The Silent World".

Die vielen Fotographien in diesem Buch gehen einen neuen Weg der Darstellung der Unterwasserwelt. Der Clownfisch und Anemone ist nicht mehr nur ein Schnappschuss sondern zu einem Kunstwert geworden. Der neue Blickwinkel von oben, der sehr hübsch die in der Strömung wogenden purpurnen Tentakel der Anemone betont unterstreicht das Tauchen in diesem Gebiet ein außergewöhnliches Erlebnis ist, weniger wegen der fantastischen Unterwasserszenerie, sondern viel mehr aufgrund der verschiedenartigen und unglaublichen Kreaturen, die dort leben.

Alexander Mustard zählt zu den besten Unterwasserfotografen der Welt. Der promovierte Meeresbiologe gehört zur neuen Generation junger Wildlife-Fotografen, die unsere Vorstellungen von der Unterwasserwelt grundlegend ändern.

Tauchen ULTIMATIVDoppelfleckschnapper
Alex hat mit seinen Bildern zahlreiche Preise gewonnen, beispielsweise als "BBC Wildlife Photographer of the Year" und beim "World Festival of Underwater Photography" in Antibes in Frankreich.

Obwohl der Fotografie mit Leib und Seele verschrieben, bleibt Alex auch wissenschaftlich aktiv: So lieferte er 2005 Beiträge für das prestigeträchtige "Journal Nature" und gründete die "Young Underwater Photographer`s Group", die digitale Sektion der "British Society of Underwater Photographers".

Während der Vorbereitungen zu diesem Buch wurde dieses Bild als ein Gewinner im Fotowettbewerb "BBC Wildlife Photographer of the Year 2005" ausgezeichnet und nachfolgend auf der ganzen Welt veröffentlicht. Die Begründung für den Preis fasst die Sache recht gut zusammen: Schon beim ersten Hinsehen flösst der Schnapperfisch, einer der größten Raubfische im Roten Meer, Respekt ein (dieses Exemplar hier war rund 70 cm groß). Üblicherweise ist der Schnapper eher ein Einzelgänger, während der Laichzeit jedoch tritt er in großen Ansammlungen auf.

Nick Hanna, Text, ist einer der bekanntesten Tauchjournalisten der Welt. Der Ko-Autor des bahnbrechenden "Greenpeace Book of Coral Reefs" (1992) schrieb elf Reiseführer, darunter den Bestseller "Rough Guide to the Millennium". Regelmäßig verfasst er Tauchfeatures für die Reiseseiten der nationalen britischen Presse - auch für "The Sunday Times".

Beide Journalisten haben mit diesem Buch ein Zeitloses Abbild der Unterwasserwelt geschaffen. Ein Muß für jeden begeisterten Taucher.





Tauchen ULTIMATIVBeispielseite 2
















Wir empfehlen
DIVE DISCOUNT - mit Sicherheit günstig tauchen

IMAX Filme

 Drei IMAX Filme [mehr...]
Suchbegriff eingeben:

Biologie
Grönlandhai
 Grönlandhai [mehr...]