Flugangstseminar

Flughafen Franz-Josef-Strauß

Flugangstseminar am Flughafen Franz-Josef-Strauß


Flugangst Seminarfoto: Karin Schmidt (pixelio.de)
München (09.08.2007) - Laut einer repräsentativen Untersuchung des Instituts Allensbach ist jeder Dritte von Flugangst betroffen. Das Flugzeug ist für die meisten zu einem selbstverständlichen Verkehrsmittel geworden. Die kanarischen Inseln sind beispielsweise ab München mit dem Flugzeug in 4 Stunden zu erreichen und man wird zu dieser Jahreszeit mit Temperaturen um ca. 28 Grad und gutem Wetter verwöhnt.

Es gibt jedoch Menschen, die empfinden das Fliegen als „persönlichen Horror“ mit Symptomen wie Herzrasen, Hyperventilation, das Gefühl von Kontrollverlust, d.h., u.a. dem Piloten auf Gedeih und Verderb ausgeliefert zu sein. Gemeint ist die Flugangst, in der psychologischen Fachsprache „Aviophobie“ genannt:


Am 7. und 8. September 2007 findet ein Flugangstseminar am Flughafen Franz-Josef Strauß statt. Das Ziel dieses Gruppenseminars ist es, den Teilnehmern einen bewussten Umgang mit der Flugangst zu vermitteln. Diese soll dann in einem zweiten Schritt möglichst abgebaut werden. Hierzu wird an den beiden Seminartagen u.a. verschiedene psychologische Bewältigungsstrategien aufgezeigt und durchgeführt.

Auch der Bereich „Technik des Fliegens“ kommt in diesem Seminar nicht zu kurz. Hierbei geht es um elementare Fragen wie z.B.: „Warum kann ein Flugzeug überhaupt fliegen? Sind Turbulenzen gefährlich? Werden Piloten überhaupt regelmäßig überprüft?“ „Wie bekomme ich das Gefühl von Kontrollverlust wieder in den Griff?“ Die Teilnehmer sind zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch eingeladen. Es wird auf Wunsch des Teilnehmers ein begleiteter Seminarflug am Samstag, den 8. September geplant und durchgeführt. Weitere Informationen zu den Flugangstseminaren erhalten Sie unter den nachfolgenden Telefonnummern bzw. unter der nachfolgenden Internetadresse. Anmeldungen für das Seminar bis spätestens zum 18. August 2007.

05693-915540 bzw. 0170-3181406. Ansprechpartner ist Frank Eisenberg.

quelle: openPR
















Wir empfehlen
AT 175x115 TauschRausch

IMAX Filme

 Drei IMAX Filme [mehr...]
Suchbegriff eingeben:

Biologie
Grönlandhai
 Grönlandhai [mehr...]