Seemann Sub Rückrufaktion Tauchcomputer

AERIS EPIC und OCEANIC ATOM 2.0 werden zurückgerufen

Seemann Sub ruft AERIS EPIC und OCEANIC ATOM 2.0 Tauchcomputer zurück.


Seemann Sub ruft AERIS EPIC und OCEANIC ATOM 2.0 Tauchcomputer zurück
Wendelstein (02.02.2007) - Wichtiger Hinweis für alle Besitzer eines AERIS EPIC und OCEANIC ATOM 2.0 Tauchcomputer. Die Firma Seemann ersucht dringend, die Benutzung der Computer IN VERBINDUNG MIT DEM GASWECHSEL einzustellen, bis ein Software-Upgrade vom Seemann-Fachhändler durchgeführt worden ist.

Betroffen sind folgende Seriennummern:


Unter bestimmten Umständen kann der Bildschirm des EPIC und des Atom 2.0 Computers während eines Gaswechsels einfrieren und wechselt nicht mehr in den normalen Tauchmodus zurück. Die Software der beiden Computer wurde bereits modifiziert und der Fehler behoben. Seemann/Aeris bittet deshalb alle Besitzer dieser Tauchcomputer, ihren Computer zu einem autorisierten Seemann Fachhändler zu einem kostenlosen Software-Upgrade zu bringen.

So können Sie die Seriennummer des AERIS Tauchcomputer ablesen:

Halten Sie den M-Knopf (oben links) für 2 Sekunden gedrückt um in den NORM -Oberflächen Modus zu gelangen, dann drücken Sie bitte den A- ( unten links) und den S- (oben rechts) Knopf gleichzeitig 4 mal (für jeweils 2 Sekunden). Falls nun r1B angezeigt wird, wurde Ihr Computer bereits aktualisiert.



So können Sie die Seriennummer des OCEANIC ATOM 2.0 ablesen:

Halten Sie den M-Knopf (oben links) für 2 Sekunden gedrückt um in den NORM -Oberflächen Modus zu gelangen, dann drücken Sie bitte den A- ( unten links) und den S- (oben rechts) Knopf gleichzeitig 4 mal (für jeweils 2 Sekunden). Falls nun r1B angezeigt wird, wurde Ihr Computer bereits aktualisiert.
















Wir empfehlen
AT 175x115 TauschRausch

IMAX Filme

 Drei IMAX Filme [mehr...]
Suchbegriff eingeben:

Biologie
Grönlandhai
 Grönlandhai [mehr...]