NESY - Nitrox Easy System

AERIS EPIC und OCEANIC ATOM 2.0 werden zurückgerufen

NESY taucht mit Nitrox - Nitroxherstellung leichtgemacht


NESY - Nitroxherstellung leichtgemacht - Nitrox Easy System
Bad Wiessee (07.02.2007) - NESY steht für Nitrox Easy SYstem. NESY reichert die Preßluft mit Sauerstoff bereits vor der Kompression bei einem Niederdruck von max.0,5 bar an. Dabei minimiert sich das Risiko gegenüber dem Blenden von Sauerstoff mit Hochdruck, der so genannten Partialdruckmethode. Durch die vollständig abgeschlossene Durchmischung vor der Verdichtung ist eine risikolose Herstellung von Nitrox gewährleistet.

Innovation aus Bayern. In einer über vier Jahren dauernden Entwicklungszeit wurde von dem in Bad Wiessee ansässigen Hersteller Tauchservice Seegeist eine Anlage zur Anreicherung von Preßluft mit Nitrox in einem Mischungsverhältnis von 21% bis 40% entwickelt. Innovativ ist die Technologie, da die Anlage nicht als Druckgerät im Sinne der Druckgeräterichtlinie 97/23/EG i.d.F. vom 29.Mai 1997 zählt.

NESY wird im Ansaugtrakt einer Füllanlage montiert und kann somit mit allen gängigen Hochdruckatemluftkompressoren benutzt werden. Auch Anlagen mit Hochdruckspeicher können bedient werden.

Die Anlage wird mit nur 0,5 Bar betrieben, somit gilt Sie als nicht überwachungsbedürftig und wird als Arbeitsmittel laut der deutschen Betriebssicherheitsverordnung gewertet.

Die Anlage kann an eine großen Bandbreite von Füllanlagen mit einer Füllmenge von 60 l/min bis zu 700 l/min betrieben werden. Das macht Ihren Einsatz auch auf kleineren Tauchbasen oder auf Tauchbooten mit kleinen Kompressoren möglich. Hierzu wird die Anlage in zwei Arten ausgeliefert. Neben der stationären Anlage wird auch eine mobile Einheit geliefert.

Die Installation gestaltet sich einfach und kann vom Hersteller übernommen werden. Innerhalb von 30 Minuten kann eine Anlage an eine bestehende Füllstation angeschlossen werden. Weiter Vorteile des Systems sind die verlußtfrei Nutzung des Sauerstoffvorrates, das leichte Gewicht von 20 Kilogramm machte es sehr transportabel und die Sicherheitseinrichtungen, die eine zu hohe Sauerstoffkonzentration verhindern. Zusätzlich wurde die Mechanik so angelegt, daß ein Sauerstoffanteil von maximal 40% nicht überschritten werden kann.

Die Anlage ist aktuell für einen Preis von 3900,00 EUR zzgl. gesetzlicher MwSt. bei SCUBA Sicherheitstechnik GbR, Peter Schreiner & C. Carstens GbR, Peter Schreiner & C. Carstens GbR, 83527 Haag erhältlich. Dort kann die Anlage in einem eigens eingerichteten Schulungszentrum besichtigt werden.
















Wir empfehlen
AT 175x115 TauschRausch

IMAX Filme

 Drei IMAX Filme [mehr...]
Suchbegriff eingeben:

Biologie
Grönlandhai
 Grönlandhai [mehr...]