Neue Armbänder für den Suunto D4 Tauchcomputer

Suunto D4

Neue Armbänder für den Suunto D4 Tauchcomputer

Vantaa , Finnland (29.06.2008) - Für den Suunto D4 Tauchcomputer sind ab sofort blaue, gelbe, rosa und schwarze Armbänder erhältlich. Bei allen neu gekauften Computern kann die Farbe des Armbandes ausgewählt werden. Für all jene, die bereits einen Suuoto D4 besitzen können die Arbänder separat nach gekauft werden.

Der Suunto D4 ist ein Tauchcomputer mit vollständigen Dekompressionsfunktionen, bei dem gleichzeitig die Benutzerfreundlichkeit und der Stil von grundlegender Bedeutung sind. Die vier Betriebsmodi, Tauchgangsplanungs- und Analysefunktionen, sowie die Kompatibilität mit der optionalen Suunto Dive Manager PC-Software machen den Suunto D4 eine ausgezeichnete Wahl für jeden Taucher, der für Benutzerfreundlichkeit und Vielseitigkeit steht. Der Suunto D4 ist mit einem Displayschutz, der den Display vor Kratzern schützt.



Mit den innovativen Freediving-Funktionen und dem besonderen Freediving-Modus ist der Suunto D4 perfekt auch für seriöses Apnoetauchen. Im Freediving-Modus zeichnet der Suunto D4 die aktuelle Tiefe dreimal pro Sekunde auf und gibt Ihnen somit sehr präzise Informationen über die maximale Tiefe des Tauchgangs. Die Oberflächen- und Tiefenalarme helfen Ihnen dabei, verantwortungsvolle Entscheidungen sowohl unter dem Wasser als auch auf dem trockenen Lande treffen.

Nun wirb der Hersteller mit dem stylischen Look der neunen Armbänder. "Mixe und passe deinen Look durch die neuen Farben der Armbänder unseres D4 Tauchcomputers an. Die neue farbenprächtige Auswahl an Bändern können bereits beim Kauf ausgewählt werden. Stylisches Blau, Gelb und Rosa peppen das meist triste Aussehen ihres Tauchequipments auf. So dass sie beim nächsten Sprung ins Wasser auch knallige Farben verspritzen.




















Wir empfehlen
AT 175x115 TauschRausch

IMAX Filme

 Drei IMAX Filme [mehr...]
Suchbegriff eingeben:

Biologie
Grönlandhai
 Grönlandhai [mehr...]