Viele Todesfälle bei Solo-Tauchern

Solotauchen

Viele Todesfälle bei Solo-Tauchern


Solo Taucherfoto: pixelio.de
Kalifornien, USA (22.06.2007) - In diesem Jahr haben sich die Todesfälle bei Solo-Tauchern extrem erhöht. Alleine an der Küste von Kalifornien haben sich im ersten Halbjahr acht Todesfälle ereignet. Das jüngste Opfer war Herr Sun Leung Wong (51), der nach Abalonen tauchte. Aber auch in anderen Länder verunglücken immer mehr Solo-Taucher.

Sun Leung Wong aus San Franzisco tauchte vor der Küste von Mendocino County nach Abalonen (Seeohren). Frau Wong wartete am Strand auf die Rückkehr Ihres Mannes, als Sie ihn leblos im Wasser treiben sah. Sie verständigte sofort die Küstenwache.



Die Rettungskräfte bargen den Verunglückten und unternahmen noch am Unfallort Wiederbelebungsmaßnahmen. Diese zeigten keine Wirkung und Hr. Wong wurde noch am Strand für tot erklärt. Eine genaue Todesursache ist bisher nicht bekannt.

Hr. Wong ist bereits das achte Opfer an der Kalifornischen Küste, welches beim Solo-Tauchen verunglückte. Das erste Opfer war der bekannte Unterwasserfotograph Kawika Chetron, der am 17. März von einem Tauchgang nicht zurückgekommen war. Seine Leiche wurde bis heute nicht gefunden.

Sechs der Todesopfer waren Personen, die nach Abalonen (Seeohren) tauchten. Seeohren sind eine Unterart der Vorderkiemenschnecken und werden als Altschnecken bzw. Urschnecken bezeichnet. Der Handel mit Seeohren ist illegal. Dennoch gelten Seeohren (Abalonen) besonders in Ostasien als begehrte Delikatesse und werden als Aphrodisiakum angesehen. Ein Kilo bringt auf dem Schwarzmarkt ca. 180 Euro.

Die Strafen sind von Land zu Land unterschiedlich. In Californien ist das Ernten von Seeohren nur mit Genehmigung und mit Einhaltung von strengen Regeln erlaubt. So dürfen nur Seeohren mit einer bestimmten Größe geerntet werden. Auch ist das Limit auf 3 Seeohren pro Tag und Taucher und auf maximal 24 Seeohren pro Saison beschränkt.
















Wir empfehlen
AT 175x115 TauschRausch

IMAX Filme

 Drei IMAX Filme [mehr...]
Suchbegriff eingeben:

Biologie
Kragenhai
 Kragenhai [mehr...]