CANON Unterwassergehäuse WP-DC11 für Canon PowerShot G7

CANON Unterwassergehäuse WP-DC11 für Canon PowerShot G7

Mit der digitalen Kamera Powershot G7 von Canon und dem passenden Unterwassergehäuse WP-DC11 geht der Fotospaß auch unter der Wasseroberfläche weiter. Das Gehäuse ist bis 40m Tauchtiefe ausgelegt und bietet somit für Taucher aber auch für Schnorchler die idealen Ersatz für eine überteuere Unterwasserkamera.

Beim Fotografieren unter Wasser zeigen sich sehr schnell die Vorzüge der digitalen gegenüber der analogen Fotografie. Muß man bei der analogen Fotografie umständlich durch den Sucher das Motiv fokosieren, kann bei Digitalkameras bequem der Sucher auf der Rückseite der Kamera verwendet werden. Das Unterwassergehäuse WP-DC11 von Canon besteht aus stoßfestem, transparentem Polycarbonat. Durch das transparente Gehäuse ist der Sucher gut zu erkennen.


Eingebauter Blitz Unterwasser einsatzbereit
Modelle mit Blitzlichtstreuscheiben eignen sich für Aufnahmen im Nahbereich, da die Streuscheibe ein direktes Anblitzen der Schwebeteilchen im Wasser, und die damit verbundenen unschönen Reflexionen, vermindert. Der Anschluß eines externen Blitzes ist nicht möglich, jedoch kann jederzeit der Einsatz eines Blitzes mit Fotozündung in Betracht gezogen werden.



Alles kann bedient werden
Das Unterwassergehäuse unterstützt alle Einstellungen, die ander Canon PowerShot G7 vorgenommen werden könnten. Jedes Bedienelement der G7 ist über das Gehäuse verfügbar. Das Objektivfenster aus vergütetem Glas ist bis zu einer maximalen Tauchtiefe 40 Metern geeignet.

Lieferumfang
Mitgeliefert wird neben dem Gehäuse eine Antikondensationslösung, die das Beschlagen des Gehäuses verhindert. Ebenfalls enthalten ist eine Silikonpaste zur einfachen Reinigung des Dichtungsringes.






Vorderansicht des CANON Unterwassergehäuses WP-DC11 für die Canon PowerShot G7














Wir empfehlen
AT 175x115 TauschRausch

IMAX Filme

 Drei IMAX Filme [mehr...]
Suchbegriff eingeben:

Biologie
Grönlandhai
 Grönlandhai [mehr...]